GutenMorgenKirche

Die evangelische Gemeinde Viersen bietet in der Corona-Zeit jeden Tag eine Viertelstunde die GutenMorgenKirche (nicht nur) für Kinder an. Jeweils ab 10:00 Uhr ist der neue Beitrag freigeschaltet. Pfarrerin Kathinka Brunotte, Ihr Mini-Gottesdienst-Team und die Handpuppe Carlos halten in der Zeit, in der keine Gottesdienste in der Kirche möglich sind, den Kontakt zur jungen Gemeinde.

Dazu gibt es für Erwachsene Gedanken zum Tag und zur Karwoche sowie Aufnahmen des Kirchenmusikers. Alle Beiträge findet man über den Blog der Gemeinde Viersen.