Treff am Turm

Stadtteilarbeit von Diakonie & Kirchengemeinde in Urdenbach

Zum „Treff am Turm“ laden das Quartiersbüro „mittendrin“ der Diakonie & die Evangelische Gemeinde donnerstags von 10 bis 12 Uhr (natürlich corona-konform) auf den Vorplatz Südallee 98 ein, um nach der Schließung des Gemeindezentrums vor Ort präsent zu bleiben, Kontakte aufrecht zu erhalten und mit Menschen im Quartier ins Gespräch zu kommen. Das erste Treffen am 15. Juli hat ein gutes Dutzend Besucherinnen und Besucher gelockt.

Bei Kaffee, Tee oder Wasser und kleinen Snacks lässt sich über Gott und die Welt plaudern. Gemeinsam lassen sich Ideen und Netzwerke entwickeln und die Frage klären, welche Angebote im Quartier gefragt sind. Der Eine-Welt-Laden der Kath. Gemeinde und der Freundeskreis Kindernothilfe sind künftig ebenfalls dabei. 

Die Treffen sollen zunächst wöchentlich fortgesetzt werden; bei gutem Wetter auf dem Vorplatz, wenn es die Bedingungen zulassen auch im Innenhof oder in den Räumen des Quartiersbüros „mittendrin“ (im ehemaligen Jugendheim).

Treff am Turm
donnerstags 10 – 12 Uhr
Südallee 98
Nächster Termin: 05. August 2021