Weihnachtsbaumschmücken am 05.12.2020

Am vergangenen Samstag war eigentlich wieder Gemeindekindersamstag – immer der erste Samstag im Monat. Aber Corona hat es leider nicht zugelassen, dass wir uns alle zusammen im Gemeindehaus treffen konnten. Daher hieß es mal wieder Alternativen finden, kreativ werden.

Die Spitze des Baumes, Foto [tp]

Alle Kinder waren eingeladen, wetterfesten Weihnachtsschmuck zu basteln und Samstag Nachmittag beim Gemeindehaus auf der Angerstraße vorbeizukommen. Dort stand zu Beginn ein ganz „nackiger“ Baum, der im Verlauf des Nachmittags immer mehr im Glanz des tollen vielfältigen Schmuckes erstrahlte. Es wurde gemalt, genagelt, aus Bügelperlen Anhänger gebastelt, Kugeln gefüllt.,… ganz viele tolle Sachen sind entstanden. Herzlichen Dank, dass Ihr alle mitgemacht habt und wir uns bei dem ein oder anderen Spaziergang durch Urdenbach an dem schönen Baum erfreuen können.

Es darf auch weiter noch ergänzt werden!